3G Regeln gelten auch in der Gemeindebücherei Planegg

3G Regeln in Bibliotheken

Laut der 14. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (BayIfSMV) ist der Zugang und Aufenthalt in der Gemeindebücherei nur für Geimpfte, Genesene und Getestete möglich. Bitte zeigen Sie beim Betreten der Bücherei einen entsprechenden Nachweis vor! Kinder und Schüler haben freien Zugang.

Weiterhin gilt eine Maskenpflicht: Alltagsmaske ab 6 Jahren und medizinische oder FFP2-Maske ab 15 Jahren. 

Bitte achten Sie auf mindestens 1,5 Meter Abstand.

Es gelten die üblichen Hygieneschutzmaßnahmen.

Der Kopierer kann wieder benutzt werden und es stehen zwei Internet-Arbeitsplätze und zwei Lese- und Arbeitsplätze im Obergeschoss wieder zur Verfügung.

Im Lesecafé ist auch der Kaffeeautomat wieder in Betrieb, das Kaffeetrinken ist aber nur draußen im Büchereigarten gestattet.

Eine Medienrückgabe ist weiterhin, auch ohne 3G-Nachweis, durchgängig über unsere Rückgabeklappe möglich.

Bitte kommen Sie nur, wenn Sie sich gesund fühlen, keine nachgewiesene SARS-CoV-2-Infektion haben und in den letzten 14 Tagen keinen wissentlichen Kontakt zu einer an COVID-19 erkrankten Person hatten.

Weiterhin bieten wir Ihnen unseren Click&Collect-Service an:Teilen Sie uns telefonisch oder per E-Mail mit, was Sie ausleihen möchten, und wir bereiten eine Medientüte zur Abholung vor.

drucken nach oben